Die Musikgesellschaft Heitenried

 

 

Präsidentin: Sabine Blanchard, Pfandmatta 75, 1714 Heitenried

079 511 73 00, sabine.ackermann(at)hotmail.com

mgheitenried.jimdofree.com
 

Geschichtliches

Die Musikgesellschaft Heitenried wurde 1881 kurz vor Weihnachten gegründet. Als Urheber der Gründung galten die Gebrüder Joseph, Alois, Johann und Franz Zosso.
Am 18. Mai 1913 wurde das erste Banner eingeweiht. Am 2. Juni 2011 konnte bereits das 4. Banner mit dem Fahnenpate Xaver Jenny und der Fahnenpatin Monique Hayoz-Schuler eingeweiht werden. Max Ackermann ist unser Fähnrich und Felix Fasel der Vize-Fähnrich.
Die erste Uniform wurde erst nach ihrem 20-jährigen Bestehen im Jahr 1902 angeschafft. Im Jahr 2006 wurde anlässlich des 125. Vereinsjubiläums die 6. Uniform eingeweiht.


10 er Musik
Die 10er Musik Heitenried wurde im Jahr 1983 innerhalb der Musikgesellschaft Heitenried gegründet. Seitdem steht die 10er Musik unter der Leitung von Vize-Dirigent Arnold Brügger. Die 10er Musik spielt bei verschiedenen Veranstaltungen und Empfängen von Vereinen oder Privatpersonen. Die 10er Musik konnte schon viele mit einem Ständchen überraschen.


Die Freundschaftsbunde
Mitte der 30er Jahre wurde auf Initiative der MG Schwarzenburg zwischen den Nachbarsektionen Albligen, Heitenried, Schwarzenburg und Ueberstorf ein alljährliches Musiktreffen vereinbart. Unser traditionelles Freundschaftstreffen fand erstmals 1936 in Schwarzenburg statt. Dieses traditionelle Freundschaftstreffen besteht heute noch.
Weiter besteht seit 1986, die Idee hatte der ehemalige Präsident der MG Alterswil, Josef Stadelmann, das mittelländische Musiktreffen. Dieser Bund des Sensemittellandes besteht aus den Musikgesellschaften Alterswil, Heitenried, St. Antoni, St. Ursen und Tafers.
Weiter besteht seit 1971 eine freundschaftliche Beziehung mit dem deutschen Musikverein Zimmern ob Rottweil. Auch hier werden immer wieder schöne Erinnerungen wachgerüttelt und erzählt.

 

Habt Ihr Freude am Musizieren? Alle Altersklassen sind in der Musikgesellschaft Heitenried herzlich willkommen. Die Probe findet immer am Donnerstagabend statt.